Winterkuschelkleid

Das ist mal wieder ein absoluter Lieblingsschnitt für uns – die neue Winterkombi von lillesol & pelle. Der Kragen ist sooo toll! Meine Tochter und ich hatten total Spaß beim Knöpfe aussuchen. Ich weiß leider nicht mehr, wo ich sie her habe, aber für den Kragen mussten es die sein. Die sind doch so süß oder?

Winterkombi lilleso Kragen

Wir haben den letzten Rest von diesem kuscheligen Sweatstoff vernäht, der schon im letzten Jahr hier zum Einsatz kam. Das trägt sie zwar auch noch hin und wieder, aber ich bemühe mich gerade seeeehr, tapfer zu bleiben und meine Stoffvorräte abzubauen und keine neuen zu kaufen. Mindestens so lange, bis alle Stoffe wieder IN den Schränken untergebracht werden können…

Winterkombi lillesol

An den Ellenbogen habe ich noch Patches aufgenäht – leider hat es mal wieder mit der Position nicht so recht geklappt… Aber abtrennen geht nicht, die sind mit einem Pseudo-Coverstich meiner Nähmaschine ordentlich festgenäht.

Winterkombi lillesol Patch

Den Schnitt gibt es übrigens auch für Damen. Auch da war ich beim Probenähen dabei, aber bin leider noch nicht ganz fertig damit… *hüstel* Beide Schnitte bekommt ihr wie immer hier.

Ganz liebe Grüße,
Alex

Verlinkt bei: Outnow, Handmade on Tuesday

http://handmadeontuesday.blogspot.de/

lillesol women No.1 Freizeithose

Ich bin spät dran, dafür gibt’s mal wieder einen RUMS zu später Stunde. Die neuen Women-Schnitte von Lillesol & Pelle habt ihr sicher schon entdeckt. Ich durfte auch wieder probenähen und habe seitdem eine seeeehr gemütliche Hose :-)

Woman Freizeithose Den Stoff habe ich mir eigentlich für ein Kleid bestellt, nur die Farbe steht mir leider überhaupt nicht. Aber als Hose merkt das ja keiner ;-)

Woman Freizeithose DetailsJetzt lag er den Winter über im Stoffregal und völlig unpassend zum Frühling wird mein Hütten-Style-Outfit dann fertig. Egal. Demnächst mach ich mir dann noch ne kurze Hose, der Schnitt sitzt nämlich super. Dann gibt es (hoffentlich) auch mal wieder Fotos mit Tageslicht und keine mit-Blitz-das-Spiegelbild-selbst-abknipsen-Fotos…

Woman Freizeithose ganz Den Schnitt bekommt ihr wie immer hier. Und schaut auf jeden Fall in die Maßtabelle und wenn ihr zwischen den Größen liegt, lieber die kleinere Nummer nähen. So habe ich es auch gemacht und das reicht gut. Sonst wäre es mir mit dem dehnbaren Jersey zu locker gewesen.

Ganz liebe Grüße,
Alex

 

LunaJu Bubbles Monsterwaschtasche

Die liebe Kristina von LunaJu  trifft mit ihren Ebooks ja immer wieder mitten in mein kitschverliebtes Herz. Dieses Schnittmuster für die Monsterwaschtasche ist doch sooo süß, oder?  Lunaju Bubbles Kulturbeutel_Kinder

Die Tasche ist eigentlich recht schnell genäht. Ich habe aber auch ein bisschen geschummelt und die Applikationen (Augen, Zähne, Bubbles) mit dem Plotter aus Flexfolie ausgeschnitten. Ich finde ja den Paspel-Mund so toll, wie die Tasche dann die Sachen “frisst” :-)

Wie ihr ja wisst, mag mein Sohn lila (siehe hier) und deshalb ist sie innen mit lila abwaschbarem Stoff gefüttert.

Lunaju Bubbles innen

Die Rückseite zeige ich euch der Vollständigkeit halber auch noch, ganz schlicht nur mit Beule. Ich habe übrigens vergessen die Nahtzugabe in der Rundung einzuknipsen, deswegen knüschelt es jetzt… Aber das habe ich natürlich erst gemerkt, als ich die Wendeöffnung schon geschlossen hatte…. Egal, das bleibt jetzt so ;-)

Lunaju Bubbles hinten

Ihr müsst euch auch unbedingt die anderen Beispiele angucken, da sind soo süße dabei!

Das Ebook gibts übrigens ab sofort hier –> klick

Danke, dass ich wieder beim Probenähen dabei sein durfte!

Ganz liebe Grüße,
Alex

Lillesol & Pelle | Obersüße Frühlingstunika

Es gibt Menschen, die haben meine volle Bewunderung. Dazu gehören auf jeden Fall selbstständige Mamas, die es irgendwie schaffen, ihr Baby, dessen Geschwister und ihren Job unter einen Hut zu bekommen. Julia von Lillesol & Pelle bekommt das alles hin und zaubert ganz nebenbei ein sooooo süßes Schnittmuster! Den neuen Tunika-Schnitt gibt es als Webware- und Jersey-Version. Ich habe unsere Tunika aus Baumwolle genäht, weil ich bei dem Schnitt sofort an den süßen Schleifen-Stoff denken musste. Der war zwar als Futter für meine neue Tasche gedacht, aber die muss jetzt wohl warten…

Lillesol_Tunika_hellblauDer Stoff ist übrigens von Gütermann. Ich finde die Stoffe vom Muster und den Farben sooo schön und bin – jetzt nach dem Verarbeiten – ganz begeistert von der Qualität. Das ist einer der wenigen bedruckten Baumwollstoffe die ich bisher vernäht habe, der total gerade bedruckt ist und sich nach der Wäsche kein bisschen verzogen hat. Und auch sonst fassen sie sich toll an und sind schnell gebügelt. Die wandern also ab sofort öfter in meinen Korb.

Passend zum Stoff habe ich den Verschluss der Tunika hinten etwas abgewandelt. Dazu habe ich einfach einen Tropfen ausgeschnitten und alles mit Webband eingefasst. So hat die Tunika hinten noch eine große Schleife :-)

Lillesol Tunika HintenEinen Teil der Leggings mit dem geplotteten Saum habe ich euch ja gestern schon gezeigt. Der Schnitt ist übrigens die Treggings von Lillesol & Pelle, zugeschnitten in der aktuellen Größe und zwei Nummern enger. So passt es bei meiner Maus perfekt als Leggings aus dem dünnen Jersey.

Lillesol Tunika SeiteDas süße Vögelchen ist aus meinem Adventskalender - vielen Dank nochmal liebe Heike!

Den Tunika Schnitt bekommt ihr als Jersey-Version und als Webware-Version – jeweils inkl. Kurz- und Langarm – ab sofort bei Lillesol & Pelle.

Viele liebe Grüße,
Alex

Lillesol & Pelle Pulli mit Cardigan-Kragen

Julia hat mal wieder einen soooo tollen Traumschnitt gezaubert! Ein Pulli mit Cardigan-Kragen. Und weil Lila die absolute Lieblingsfarbe meines Sohnes ist, hat er sich schon so lange einen lila Pulli gewünscht. Ich habe mir Mühe gegeben, dass es trotzdem nach Jungspulli aussieht. Den Blicken meines Mannes zur Folge ist mir das nicht wirklich gelungen. Tssss…. ;-)

Lilleso CardigankragenpulliDas Polizeiauto habe ich aus einem alten Shirt ausgeschnitten. Das ist ja meine Lieblingsapplikationsmethode – das alte Shirt bekommt ein neues Leben und es geht sooooo schnell ;-)

Lillesol Cardigankragenpulli S

Und ich habe endlich mal wieder den Mut gehabt, an meiner Coverlock rumzustellen und einen Versuch mit einem Flatlockstich zu machen. Bislang hat das IMMER zu Fehlstichen geführt und nach dem zurückstellen war auch der normale Overlockstich verstellt… Deswegen habe ich es schon seit Monaten nicht mehr versucht. Dieses Mal hat es dafür auf Anhieb geklappt. Allerdings muss man halt ständig die Maschine umstellen und umfädeln – denn manche Covernähte (z.B. an der Tasche) müssen ja gemacht werden, bevor der Pulli fertig ist. Falls ihr also jemals überlegt eine kombinierte Cover- und Overlockmaschine zu kaufen: tut es nicht! Ich hätte aktuell zwar keinen Platz dafür und bin ansonsten auch super zufrieden mit meiner Maschine, aber würde ich heute neu kaufen, ich würde auf jeden Fall zwei getrennte nehmen. Habe ich euch eigentlich mal erzählt, dass mein Nähtisch keine 90 cm breit ist? Ich habe es mit meinen zwei Kombimaschinen also schön kuschelig und den Platz optimal ausgenutzt ;-)

Lillesol Cardigankragenpulli v

So genug aus dem Nähkästchen geplaudert (welch Wortspiel ;-) ) – der Schnitt kriegt von mir eine ganz dicke Empfehlung!! Dieser Pulli hier ist im Dauereinsatz und ich muss ihn immer heimlich zum Waschen entführen… Dank dem Schalkragen ist er superleicht an- und auszuziehen, sowohl der Sohn als auch der Papa mögen das sehr :-) Die Passform finde ich klasse, sie umspielt perfekt die Babybauchreste und im Schnitt enthalten ist sogar noch eine Langversion für die Mädels über Leggings. Den Schnitt bekommt ihr wie immer bei Lillesol & Pelle im Shop.

Ganz liebe Grüße,
Alex

Endlich wieder eine neue Tasche – endlich wieder ein Rums

Dank der lieben Kristina von LunaJu bin ich endlich mal wieder zu einer neuen Tasche gekommen. Ich durfte ihren neuen Schnitt probenähen und habe mir daraus eine Winter-Kuscheltasche gemacht – aus braunem Leder kombiniert mit Polsterstoff und einem Rest Kunstfell von meiner Jacke.

Lunaju Livy vorn

Ich war total begeistert, wie schnell die Tasche genäht ist! Der braune Teil vorn ist eine eigene Tasche, die mit Klett geschlossen wird. Die fand ich total praktisch für “schnell mal was zwischenlagern”. Und die Ösen mit den Bändern finde ich supersüß. Dafür habe ich aus einem Rest silbernem Leder dünne Streifen geschnitten. Insgesamt ist sie für mich vom Volumen schon sehr stark an der Grenze, aber vielleicht lerne ich ja so regelmäßiger auszumisten ;-)

Lunaju Livy Seite Damit reihe ich mich endlich mal wieder ein bei RUMS und falls ihr auch eine Livy nähen möchtet: Das Ebook für die Tasche bekommt ihr hier aktuell sogar mit 15% Einführungsrabatt.

Ganz liebe Grüße,
Alex

Schnitt: Livy von Lunaju
Linked: RUMS, Taschen und Täschchen, Outnow

Absolutes Lieblingskleid

Dieses Kleid ist sofort zum Lieblingskleid gekürt worden. Ich war ja gleich total verschossen in diesen süßen Schnitt, als Julia ihn zum Probenähen gezeigt hat. Allerdings war ich sehr skeptisch, ob ein Rollkragen meiner jungen Dame zusagt. Aber in der weiten Rollkragenversion (im Schnitt ist noch eine engere enthalten, die auch supersüß aussieht) hat sie das Kleid freigegeben… *freu* …und direkt den Stoff dafür selbst ausgesucht.

Lillesol RollkragenkleidDiesen Stoff haben wir dank Nicole von Mias Abenteuerland noch im Schrank gehabt. Vielen Dank nochmal Nicole, dass du uns diesen Schatz vermacht hast! Nachdem wir im Sommer schon ein Kleidchen daraus genäht haben, ist jetzt zwar nur noch ein kleines Stückchen da, aber für ein Shirt reicht es sicher noch. :-)

Lillesol Rollkragenkleid Kragen

Als “Paspel” habe ich eine pinke Wäschespitze genommen, damit es auch schön elastisch bleibt und weil der Rest der tollen pinkfarbenen elastischen Paspel aus meinem Vorrat leider 10 cm zu kurz war.

Lillesol Rollkragenkleid hinten

Den Schnitt bekommt ihr ab sofort bei Lillesol & Pelle im Shop – bis zum 16.10. sogar mit 15% Rabatt :-)

Ganz liebe Grüße,
Alex

Lillesol & Pelle Kapuzenjacke

Wir genießen hier die letzten Spätsommertage, aber natürlich rüsten wir uns fleißig für den Herbst :-) Meine Große ist schon seit längerem aus ihrer heißgeliebten Sweat-Jacke rausgewachsen. Es musste also dringend Nachschub her und da kam mir das neue Schnittmuster von Lillesol & Pelle für einen Kapuzenpulli gerade recht. Und außerdem musste ich schnell noch den lang gestreichelten Nicki vernähen – denn so langsam wächst sie aus der “50cm-Stoff-reichen-für-ein-Oberteil-Größe” raus… Daher muss ich schnell noch alle Stoffe vernähen, von denen ich nur nen halben Meter bestellt habe.

Lillesol Kapuzenjacke vorn

Und für das Taschenfutter konnte ich noch den letzten Fitzel von dem Herzchen-Stoff verwenden. Hach, solche Projekte machen mich glücklich – tolle Stoffe vernäht und dann auch noch wirklich Platz im Schrank gemacht. Meistens wandert ja doch ein Rest wieder zurück… Ich kann ja sooo schlecht Stoffe wegwerfen…

Lillesol Kapuzenjacke Detai

Die Jacke hat eine super Länge, da ist alles schön verpackt :-) Und man sieht auch dank der tollen Länge nicht, was meine Tochter an den Beinen trägt. Das ist nämlich eine alte Strumpfhose von mir, mit der sie Meerjungfrau gespielt hat. Also beide Beine in ein Strumpfhosenbein und dann “schwimmt” sie damit durch die Wohnung. Vielleicht sollte ich doch mal eine Schwimmflosse nähen… Lillesol Kapuzenjacke  hinten

So jetzt aber zurück zur Jacke: Ich finde den Schnitt supergut, den werde ich sicher nochmal nähen. Ihr bekommt ihn ab heute hier bei Lillesol & Pelle im Shop.

Mein Sohn braucht ja dringend auch mal wieder eine neue Kapuzenjacke. Er mag seine Rockstar-Jacke noch immer sehr, auch wenn sie langsam aber sicher an allen Enden etwas kurz wird… Ich muss mich gleich mal auf die Suche nach geeigneten Shirts machen :-)

Ganz liebe Grüße,
Alex

Lillesol & Pelle Kuschelkleid mit amerikanischem Ausschnitt

Ich habe schon vor längerem kuscheligen Sweat in drei Pastell-Farben gekauft, der jetzt endlich zum Einsatz kam. Für meine Maus habe ich daraus eine dreiteilige Kuschelkombi genäht. Perfekt für diesen viel zu frühen Herbstbeginn… ;-) Heute zeige ich euch Teil 1 – ein superschön sitzendes Kleid mit amerikanischem Ausschnitt.

Lillesol Kleid mit amerikanischem Ausschnitt SweatEndlich mal wieder habe ich frei Hand gestickt. Die Motive für’s Kleid habe ich mir überlegt – für das nächste Teil habe ich leichtsinnigerweise meine Tochter nach Wünschen befragt…

Lillesol Kleid mit amerikanischem Ausschnitt Details

Den Schnitt bekommt ihr bei Lillesol & Pelle im Shop – bis zum 26.8. noch zum Einführungspreis.

Lillesol Kleid mit amerikanischem Ausschnitt hintenPassend dazu gibt’s noch einen Schnitt für ein Langarm-Shirt mit amerikanischem Ausschnitt. Das zeige ich euch dann nächstes Mal :-)

Ganz liebe Grüße,
Alex

Knopfkleid

Huiuiui, eben hab ich entdeckt, dass ich euch meine Version für das Sommerkleidchen mit Knopfleiste von Lillesol und Pelle noch gar nicht gezeigt habe. Dabei gefällt uns nicht nur der Schnitt total gut sondern auch der supersüße Einhornstoff. Als “Lenis Dream” auf den Markt kam, war meine Tochter noch gar nicht im Kitschfieber, jetzt aber umso mehr. Aber natürlich bekommt man den Stoff inzwischen nicht mehr… Als Nicole von Mias Abenteuerland (die ja auch für Lillesol & Pelle probenäht) dann ihr supersüßes Raglanshirt gezeigt hat, habe ich gleich mein Leid geklagt. Und was sagt die Gute? Wenn du magst, ich hätte da noch die lila Variante... Auch noch Lila! Ich hab mich so gefreut und schicke ihr dafür auch heute nochmal nen dicken Knutsch :-* Und als wäre das nicht genug, hat sie mir noch ein paar supertolle Stoffe dazugepackt, die ich für sie Probenähen darf! Darunter der Sternchenstoff (den gibts hier) – der passt doch perfekt zu den Einhörnern, oder?
Knopfkleid Lillesol und PelleJetzt aber noch ein paar Details zum Schnitt: Die Knopfleiste macht wie ich finde immer total was her! Und sie ist wirklich (!!) nicht schwer zu nähen! Bei meinen Knopfshirts haben ganz viele von euch Bedenken gehabt, dass das schwierig wird, aber das geht gut! Und dadurch, dass die Knopfleiste am Schluss viele Lagen Stoff hat, halten die Kam Snaps auch ohne Verstärkung prima. Also nur Mut! ;-)

Knopfkleid_SeiteDas Kleid sitzt super und der Drehrock überzeugt natürlich jede kleine Maus :-)

Knopfkleid Applikation

Da meine Stickmaschine ja leider nur 10x10cm sticken kann, habe ich mich an einer Applikation versucht. Das Einhorn-Motiv vom Hamburger Liebe-Stoff habe ich in groß auf Vliesofix aufgezeichnet und aus farblich passenden Jerseys ausgeschnitten. An dieser Stelle ein Hoch auf einen gut gefüllten Stoffschrank! ;-)

Und dazu gibts jetzt noch meinen Tipp des Tages: Applikationen aus verschiedenfarbigen Stoffen kann man super mit transparentem Garn aufnähen. Bislang habe ich dafür immer fleißig Garn gewechselt, aber mit der transparenten Version gehts so viel schneller!

KnopfkleidDen Schnitt bekommt ihr wie immer bei im Lillesol und Pelle Shop und den Sternchenstoff bei Mias Abenteuerland.

Ganz liebe Grüße,
Alex