LunaJu Bubbles Monsterwaschtasche

Die liebe Kristina von LunaJu  trifft mit ihren Ebooks ja immer wieder mitten in mein kitschverliebtes Herz. Dieses Schnittmuster für die Monsterwaschtasche ist doch sooo süß, oder?  Lunaju Bubbles Kulturbeutel_Kinder

Die Tasche ist eigentlich recht schnell genäht. Ich habe aber auch ein bisschen geschummelt und die Applikationen (Augen, Zähne, Bubbles) mit dem Plotter aus Flexfolie ausgeschnitten. Ich finde ja den Paspel-Mund so toll, wie die Tasche dann die Sachen “frisst” :-)

Wie ihr ja wisst, mag mein Sohn lila (siehe hier) und deshalb ist sie innen mit lila abwaschbarem Stoff gefüttert.

Lunaju Bubbles innen

Die Rückseite zeige ich euch der Vollständigkeit halber auch noch, ganz schlicht nur mit Beule. Ich habe übrigens vergessen die Nahtzugabe in der Rundung einzuknipsen, deswegen knüschelt es jetzt… Aber das habe ich natürlich erst gemerkt, als ich die Wendeöffnung schon geschlossen hatte…. Egal, das bleibt jetzt so ;-)

Lunaju Bubbles hinten

Ihr müsst euch auch unbedingt die anderen Beispiele angucken, da sind soo süße dabei!

Das Ebook gibts übrigens ab sofort hier –> klick

Danke, dass ich wieder beim Probenähen dabei sein durfte!

Ganz liebe Grüße,
Alex

Endlich wieder eine neue Tasche – endlich wieder ein Rums

Dank der lieben Kristina von LunaJu bin ich endlich mal wieder zu einer neuen Tasche gekommen. Ich durfte ihren neuen Schnitt probenähen und habe mir daraus eine Winter-Kuscheltasche gemacht – aus braunem Leder kombiniert mit Polsterstoff und einem Rest Kunstfell von meiner Jacke.

Lunaju Livy vorn

Ich war total begeistert, wie schnell die Tasche genäht ist! Der braune Teil vorn ist eine eigene Tasche, die mit Klett geschlossen wird. Die fand ich total praktisch für “schnell mal was zwischenlagern”. Und die Ösen mit den Bändern finde ich supersüß. Dafür habe ich aus einem Rest silbernem Leder dünne Streifen geschnitten. Insgesamt ist sie für mich vom Volumen schon sehr stark an der Grenze, aber vielleicht lerne ich ja so regelmäßiger auszumisten ;-)

Lunaju Livy Seite Damit reihe ich mich endlich mal wieder ein bei RUMS und falls ihr auch eine Livy nähen möchtet: Das Ebook für die Tasche bekommt ihr hier aktuell sogar mit 15% Einführungsrabatt.

Ganz liebe Grüße,
Alex

Schnitt: Livy von Lunaju
Linked: RUMS, Taschen und Täschchen, Outnow

Verlosung – Mein Gewinn für euch

Bei Kristinas Nähwettbewerb habe ich mit meinen Krabbelpuschen (ääähm also den Krabbelpuschen meines Sohnes) teilgenommen. Und ich habe tatsächlich was gewonnen – ein Ebook aus dem Shop von Lunaju! Ich hab mich super gefreut, dass die Puschen so gut ankamen – aber: wie ihr wisst, bin ich im Probenähteam von Lunaju und habe daher schon alle Ebooks.

Daher habe ich Kristina gefragt, ob ich euch meinen Gewinn weitergeben darf und so kann ich heute die Verlosung zu diesem Ebook starten:

Lunaju_Ebook_TitelMit dem Ebook können supersüße Kuschelkissen in Form eines Betonmischers oder eines LKW genäht werden. Mein Bespiel dazu findet ihr hier und wie ihr gestern gesehen habt, kann man daraus auch schicke Applikationen basteln.

Mitmachen können alle meine Leser ab 18 Jahren. Hinterlasst mir einfach unter diesem Post einen Kommentar und ihr seid dabei :-)

Die Verlosung endet am kommenden Sonntag, den 1.6.2014 um 23 Uhr.

Ganz lieben Gruß,
Alex

Jungstasche mit Feuerwehrauto

Mein Sohn ist riesiger Feuerwehr-Fan und er hat sich immer die Handtaschen meiner Tochter gemopst… Was lag da näher, als ihn zu seinem 2. Geburtstag eine Feuerwehr-Jungshandtasche zu nähen? Für die Applikation habe ich das LKW-Kissen-Ebook von Lunaju als Basis genommen. Die Inspiration dafür kam von Annamiarl, die aus dem Ebook ein Feuerwehrauto-Kissen genäht hat. Das hat mir so gut gefallen, dass ich die Idee direkt übernehmen musste.

Lillesol Basic Bag Feuerwehrauto

Der Schnitt der Tasche ist mal wieder eine Basic Bag. Die ist super schnell genäht und lässt sich auch prima mit Wachstuch nähen (das ist wichtig, denn das ist die perfekte Sammlertasche für Steine, Stöckchen, Tannenzapfen,…).

Basic Bag Feuerwehrauto hint

Auf die Rückseite durfte mal wieder mein Label (das ich leider viel zu oft vergesse…) und als Henkel habe ich einen alten Gürtel verwendet.

BasicBag_Feuerwehrauto_hochUnd wem das Feuerwehrauto oder auch das Original LKW- oder Betonmischerkissen (meine Variante findet ihr hier) gefällt, der schaut gerne morgen nochmal vorbei :-)

Mehr kreative Werke gibt’s wie immer auch beim Creadienstag.

GLG
Alex

Neue Puschen braucht das Kind

Jetzt habe ich doch noch – wenn auch kurz vor knapp – einen Beitrag zu Kristinas Nähwettbewerb geschafft… Sie hat dafür zwei sooo schöne Motive entworfen – ein Boot und einen Leuchtturm. Eigentlich wollte ich meinem Sohn damit eine Tagesdecke nähen (wird auf jeden Fall auch noch gemacht), aber dazu fehlen mir noch ein paar Stoffe. Und da er ohnehin dringend neue Lederpuschen gebraucht hat, dachte ich, dass die sich doch auch wunderbar mit dem süßen Boot schmücken lassen.

Puschen Lunaju Boot

Die Motive habe ich mit dem Cutter aus Leder ausgeschnitten. Dazu habe ich mit Sprühkleber die verkleinert ausgedruckten Plottervorlagen von Christina (danke dir nochmal!) auf die Rückseite des Leders geklebt und dann ausgeschnitten. Dann das Papier abgeknibbelt und das noch klebrige Leder auf die Puschen geklebt und festgenäht.

Puschen Lunaju Boot Details

Das abknibbeln des Papiers war das unangenehmste, der Rest hat überraschenderweise ganz gut geklappt.

So und jetzt gehe ich noch mal schauen, was die anderen so aus Kristinas Motiven gezaubert haben. Die Schuhe dürfen so lang noch zu Kiddikram und made4Boys.

Ganz liebe Grüße,
Alex

Baggerkuschelkissen

Als Kristina von LunaJu in diesem Post nach Probenäherinnen gesucht hat, war meine Neugier geweckt. Das hat sich sooo spannend angehört: ein ganz klassisches Jungsthema, aber sie wünschte sich auch eine Mädchenversion, aber auf jeden Fall ist es eher was für Jungs und keine Kleidung, Mütze oder Tasche. Hä? Also habe ich mich beworben, schon allein um rauszufinden, um was es hier eigentlich geht. Und als dann kurz darauf das Ebook für das soooooo süße Baggerkuschelkissen in meinem Postfach gelandet ist, war ich hin und weg und das Kind in mir ist erwacht…

Zuerst gab es natürlich einen jungstauglichen Kuschelbagger namens Jack…

Lunaju Baggerkuschelkissen Jack

…und damit Jack nicht so allein ist, noch eine Kuschelbaggerdame namens Jodie. Jodie hat sich extra schick gemacht und sogar Glitzerlidschatten aufgetragen…

Lunaju Baggerkuschelkissen Jodie

Jack und Jodie haben sich auf Anhieb sehr gut verstanden…

Lunaju Baggerkuschelkissen Jack Jodie

Ich habe die beiden dann allein gelassen….

 

 

… und am nächsten Tag…

 

 

… sehe ich dann DAS:

Lunaju Baggerkuschelkissen Familie

Da hat sich doch tatsächlich noch ein kleines Bagger-Baby dazu geschlichen!

Lunaju Baggerkuschelkissen Jack Junior

Das ist Jack Junior, der in seinem Bauch eine Rasselscheibe eingebaut hat, damit er einem kleinen Menschlein ganz viel Freude machen kann. Darauf muss er allerdings noch ein bisschen warten… Damit es ihm bis dahin nicht zu langweilig wird, darf er jetzt einen Ausflug zum Creadienstag machen.

Und wenn ihr das Schnittmuster genauso zuckersüß findet wie ich, dann bekommt ihr das Ebook in Kristinas nagelneuem Dawanda-Shop.

Ganz liebe Grüße,
Alex