RUMS | Die Nietensucht beginnt mit einem Sternshirt…

Irgendwann ist in meinem Kopf die Vision von einem Sternshirt mit gaaanz vielen Nieten entstanden. Wer genau geschaut hat, konnte es hier schon entdecken (noch in der Sommervariante ohne Arm). Warum es so lange gedauert hat, bis ich es umgesetzt habe ist mir schleierhaft, denn schon jetzt liebe ich es sehr.

Sternshirt_Nieten_vorn

Der Stern besteht aus jeder Menge Hotfix-Nieten in unterschiedlichen Größen. Ich habe zum ersten Mal Hotfix-Nieten verarbeitet und war total begeistert. Das geht super schnell und sehr sauber, weil kein Kleber verschmieren kann. Ich habe einfach die verschiedenen Nieten auf das Shirt gelegt, bis ein hübscher Stern entstanden ist. Dann auf jede Niete ca. 5 Sekunden den Applikator drauf halten und fertig.

Rayher_Hotfix_ApplikatorDie Nieten und den Hotfix-Applikator hat mir Rayher netterweise zur Verfügung gestellt und mich damit als treuen Kunden gewonnen ;-) Ich bin nämlich total süchtig und habe mir schon jede Menge Nieten-Nachschub organisiert… Es gibt hier in nächster Zeit also viel Blingbling zu sehen. Schaut auch mal hier was für hübsche Steinchen es da noch gibt!

Sternshirt Hotfix Nieten SeiteDas Shirt ist obenrum der Schnitt Elaine und nach unten selbst gebastelt. Unterhalb des Arms hat er eine leichte Taillierung und ist dann nach unten leicht ausgestellt. Den Saum habe ich vorn etwas kürzer und hinten ein bisschen länger gearbeitet. Die Anleitung und den Schnitt für die 3/4-Arme habe ich euch ja hier schon gezeigt. Pünktlich zum Herbstbeginn hat Ina von Pattydoo den 3/4-Arm-Schnitt jetzt aber auch für alle anderen Größen erstellt.

Sternshirt_Nieten_DetailsUnd weil die Nieten soooo schön “blingbling” machen, musste hinten noch ein kleines “bling”-Logo drauf. Das habe ich einfach mit den kleinen Nieten geschrieben. Ich freu mich immernoch, wie einfach das ist und doch so wirkungsvoll :-)

Sternshirt_Nieten_blingUnd jetzt schaue ich mal, was ihr bei RUMS so gezaubert habt!

Ganz liebe Grüße,
Alex

19 Gedanken zu “RUMS | Die Nietensucht beginnt mit einem Sternshirt…

  1. Hallo Alex,
    sehr trendy! Diesen Nietenapplikator hätte ich ja auch gerne. Äh, Du darfst nicht zufällig einen für die Firma Rayher hier im Blog verlosen? Nein? Schade. Ich hätte ihn gerne gewonnen.

    Das Shirt ist Dir super gelungen und steht Dir 1a. Sieht aus wie gekauft, nur besser.

    Liebe Grüße,
    Elke

    • Liebe Elke,
      vielen Dank! Der Applikator ist suuuuper, und deine Idee mit der Verlosung auch ;-) Ich werde mal anfragen, ob sich da was machen lässt.
      GLG
      Alex

  2. Da hat dich ja echt das Fieber gepackt! :D Sieht total klasse aus ich würde dir das ja gerne nachmachen, aber ich bin so faul… :D ich bewundere stattdessen lieber weiter dein Shirt :)

    Liebe Grüße

    Katharina

    • Du und faul??? Das kann ich mir jetzt nicht so recht vorstellen, bei den vielen Traumteilchen die du immer machst!
      Danke auch noch für deine liebe mail und dass du heute extra noch einen Versuch gestartet hast! Das Kommentierproblem scheint ja jetzt behoben zu sein. :-)

      Glg
      Alex

  3. Bestünde eventuell vielleicht irgendwie irgendeine Möglichkeit Dich zu überreden dieses Shirt MIR zu schicken???? oder nein…..ich würd´s mir sogar abholen kommen *lol*
    Haaaaaaaaaaaaaaaaaaaammer!!!
    GLG
    Simone

    • Hallo Heike,

      danke dir! Ja genau, ich habe einfach den Applikator auf die Nieten gehalten, kurz gewartet und dann kleben sie :-) Bei den Hotfix-Nieten und -Strasssteinen ist hinten ein Kleber aufgetragen. Der wird durch den heißen Applikator verflüssigt und verklebt sich dann mit dem Stoff. Nach dem Erkalten hält es super.

      LG
      Alex

  4. voll das coole tolle Shirt…ich hatte neulich auch schon das ganze im warenkorb … hab es dann doch nicht gekauft, weil ich dachte..das dauert bestimmt ne Ewigkeit….hm….ob ich doch noch zuschlagen soll?
    glg emmma

  5. Voll cool! Die vielen Nieten sehen aber nach ganz schön viel Arbeit aus…ist sehr schön geworden, Dein Bling-Shirt!

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    PS: Hey, ich will auch so ein Nieten-Dings ;-)

  6. Pingback: Blingbling-Tasse | launenland

  7. Ja da bin ich jetzt bafff… Da hatten wir wirklich den gleichen Gedanken, nur deine Nieten sind besser! Hot-fix habe ich noch gar nie gehört… Aber klingt Super praktisch!! Da muss ich mal auf die Suche :-)
    Ich bleib mal bei dir als Leserin, bist ja eine Art “Schwester im Geiste” :-)
    Liebe Grüße
    Veronika

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>