Winterkuschelkleid

Das ist mal wieder ein absoluter Lieblingsschnitt für uns – die neue Winterkombi von lillesol & pelle. Der Kragen ist sooo toll! Meine Tochter und ich hatten total Spaß beim Knöpfe aussuchen. Ich weiß leider nicht mehr, wo ich sie her habe, aber für den Kragen mussten es die sein. Die sind doch so süß oder?

Winterkombi lilleso Kragen

Wir haben den letzten Rest von diesem kuscheligen Sweatstoff vernäht, der schon im letzten Jahr hier zum Einsatz kam. Das trägt sie zwar auch noch hin und wieder, aber ich bemühe mich gerade seeeehr, tapfer zu bleiben und meine Stoffvorräte abzubauen und keine neuen zu kaufen. Mindestens so lange, bis alle Stoffe wieder IN den Schränken untergebracht werden können…

Winterkombi lillesol

An den Ellenbogen habe ich noch Patches aufgenäht – leider hat es mal wieder mit der Position nicht so recht geklappt… Aber abtrennen geht nicht, die sind mit einem Pseudo-Coverstich meiner Nähmaschine ordentlich festgenäht.

Winterkombi lillesol Patch

Den Schnitt gibt es übrigens auch für Damen. Auch da war ich beim Probenähen dabei, aber bin leider noch nicht ganz fertig damit… *hüstel* Beide Schnitte bekommt ihr wie immer hier.

Ganz liebe Grüße,
Alex

Verlinkt bei: Outnow, Handmade on Tuesday

http://handmadeontuesday.blogspot.de/

6 Gedanken zu “Winterkuschelkleid

  1. Hallo Alexandra,
    ein süßes Kleid und der Kragen ist wirklich toll. Ich mag so etwas sehr, bin gespannt auf den Damenschnitt! Kann so ein süßes Kleid nicht für Mädchen nähen, hab zwei Jungs *grins*
    liebe Grüße
    Jana

    • Vielen Dank liebe Jana, für deinen Kommentar! Dann werde ich mich mal beeilen – auch wenn mein Kleid doch deutlich weniger “süß” daher kommt ;-)
      Lieben Gruß
      Alex

Hinterlasse einen Kommentar zu Rike Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>