Boyskull – gerade noch geschafft…

Nelli von Bienvenido Colorido hat eine total süße Skull-Datei erstellt und bis heute abend läuft damit noch eine Challenge bei Made4Boys. Ich weiß, bei Totenköpfen auf Kindershirts scheiden sich die Geister, aber so bunt kombiniert finde ich es total süß. Oder was meint ihr?

Lillesol_Skull_Pulli

Außerdem ist die Stickdatei suuupertoll weil die Knochen extra gestickt werden und ich so mit meiner 10x10cm-Stickmaschine auch mal ein etwas größeres Motiv hinbekommen habe :-)

Lillesol_Skull_Pulli_hinten

Der Pulli ist ein wilder Restemix. Ich kann doch so schlecht Stoffe entsorgen, aber gemacht habe ich trotzdem nie was damit… Naja jetzt ist mal ein Schwung weg und mein Sohn mag das Shirt total.

Lillesol_Skull_Pulli_vorn

Ab morgen läuft das Voting bei Made4Boys und wenn ihr Lust habt und euch mein Beispiel gefällt, freue ich mich total über eure Stimme!

Ganz liebe Grüße,
Alex

Schnittmuster: Lillesol und Pelle
Stickdatei: Bienvenido Colorido

10 Gedanken zu “Boyskull – gerade noch geschafft…

  1. Restemix und trotzdem passt das super finde ich! Die Farben beißen sich nicht und passen echt gut zusammen! Ich persönlich finde Totenköpfe gehören auf Kindershirts, die sollte man tragen solange man kann :) Und außerdem ist das ja ein netter Totenkopf! Von einem netten Piratenschiff, eins was von den Reichen stiehlt und den Armen das dann gibt, das sehe ich doch sofort! :)
    Gefällt mir wirklich gut! :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    • Ja jetzt wo du es sagst, das stimmt natürlich! Bestimmt sind das ganz liebe Piraten, die so süße Totenköpfe auf ihre Flaggen sticken… Eine schöne Vorstellung – ein Pirat an der Stickmaschine ;-)
      GLG
      Alex

  2. Also sooo cool! Da dachte ich, na eigentlich brauch ich nicht nachschauen, weil es ja erst gestern einen neuen Post gab und dann bringst du hier so nen superlustigtollen Pulli! Und bei einem Totenkopf mit Herzchennase kann man ja wirklich nichts dagegen haben.
    Ganz liebe Grüße! Steffi

  3. Das Shirt ist der Knaller!
    Ich bin gerade über mada4boys auf deinen Blog geraten und habe ein wenig gestöbert.
    Vielleicht hast du ja Lust, auch einmal bei unserem monatlichen DREIERLEI mitzumachen?
    Liebe Grüße
    Mareike

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>