Frühlingsgefühle

Die aufmerksamen Leser haben es ja schon unter den Lederpuschen entdeckt – es gibt endlich neue Kissen auf unserem Sofa! Obwohl ich ja ein großer schwarz/weiß-Fan bin (siehe hier) wollte ich unbedingt ein bisschen Frühling im Wohnzimmer. Und nach laaaaaaanger Suche habe ich mich endlich auf mintfarbene Kissen geeinigt.

Sofakissen

Für die beiden kleinen Kissen habe ich einen Kissenbezug aus der Brakig-Serie vom Möbelschweden zerschnitten und mit mintfarbenem Baumwollstoff auf der Rückseite und Paspelband wieder in einer Nummer kleiner zusammengenäht. Das längliche Kissen ist mein persönlicher Liebling – das besteht vorn aus einem Geschirrtuch vom Klamottenschweden und hinten aus einer mintfarbenen Tischdecke von meiner Oma. Das große quadratische ist fertig vom Klamottenschweden. Also alles total schwedisch :-)

Sofakissen Verschluss

Die kleineren Kissen habe ich noch mit dem letzten Stück weißem Endlosreißverschluss und dem aus dem Original-Brakig-Bezug rausoperierten Reißverschluss verschlossen. Und weil ich das große Kissen natürlich auch unbedingt noch an dem Abend fertig machen wollte, gab es eine total unerwachsene Plastik-Knopfleiste… Aber die seht ja jetzt nur ihr und sonst merkt das ja keiner ;-)

Sofakissen und Bilder

Passende Bilder gab es natürlich auch noch dazu – der Hase ist mit dem Plotter aus Papier ausgeschnitten und der Schmetterling ist auch ein Geschirrtuch vom Klamottenschweden. Beides einfach auf einen fertigen Keilrahmen geklebt bzw. getackert und fertig.

Ich wünsch euch einen schönen RUMS-Tag!

Liebe Grüße,
Alex

25 Gedanken zu “Frühlingsgefühle

  1. Uaaah! Mint ist so eine schöne Farbe. Haste gut gemacht ;-) Sehr schön, da würde ich mich am liebsten reinlegen. Und auch noch passende Wanddeko dazu – sääähr schick! ;-)

    GLG
    Kerstin

  2. Alex, du alte Bastlerin! Mal eben so alles! :D Das sind ja total tolle Teile geworden! Und was du mal eben für Ideen hast! Also was überrascht mich das überhaupt? Ich liebe deine Einfälle! Udn zwar alle :D Tolle Kissen! Und wie schön das alles zusammenpasst! Kommt ja auch alles aus demselben Land ;) Und die Bilder sind einfach toll! Was eine Idee! Tine Wittler würde neben der erblassen! :D
    Liebe Grüße
    Katharina

  3. Was für wuuuuuuuuuuuuuuunderschöne Kissen,die sehen auch sehr Frühlingshaft aus.Da möchte man am liebsten sofort reinspringen und kuscheln.

    Sonnige Grüsse
    Vera

  4. Egal wie viel oder wenig Schwede dabei ist, deine neuen Kissen gefallen mir sehr gut. Die passen aber auch einfach toll zueinander und Mont, ja Mont ist momentan total meine Farbe.

    Liebe Grüße

    Judith

    • Hallo Svenja,
      danke dir! Die Kissen waren Teil einer limited Edition. In unserem Ikea sind sie zum Großteil leider schon ausverkauft.
      GLG
      Alex

  5. Sieht sehr gemütlich aus. Neue Kissen stehen hier auch irgendwo auf der endlos Liste. Die BIlder sind eine super Idee. Wieder ein Grund mehr für einen Plotter.

    LG, Nina

  6. Wunderschön schwedisch ;-)
    Die Kissen sind Klasse – aber die Bilder sind irgendwie noch nen Kick frühlingsmäßiger. Oder war’s umgekehrt? Schwer zu entscheiden, denn beides ist absolut ansprechend.
    LG vonKarin

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>