Neue Puschen braucht das Kind

Jetzt habe ich doch noch – wenn auch kurz vor knapp – einen Beitrag zu Kristinas Nähwettbewerb geschafft… Sie hat dafür zwei sooo schöne Motive entworfen – ein Boot und einen Leuchtturm. Eigentlich wollte ich meinem Sohn damit eine Tagesdecke nähen (wird auf jeden Fall auch noch gemacht), aber dazu fehlen mir noch ein paar Stoffe. Und da er ohnehin dringend neue Lederpuschen gebraucht hat, dachte ich, dass die sich doch auch wunderbar mit dem süßen Boot schmücken lassen.

Puschen Lunaju Boot

Die Motive habe ich mit dem Cutter aus Leder ausgeschnitten. Dazu habe ich mit Sprühkleber die verkleinert ausgedruckten Plottervorlagen von Christina (danke dir nochmal!) auf die Rückseite des Leders geklebt und dann ausgeschnitten. Dann das Papier abgeknibbelt und das noch klebrige Leder auf die Puschen geklebt und festgenäht.

Puschen Lunaju Boot Details

Das abknibbeln des Papiers war das unangenehmste, der Rest hat überraschenderweise ganz gut geklappt.

So und jetzt gehe ich noch mal schauen, was die anderen so aus Kristinas Motiven gezaubert haben. Die Schuhe dürfen so lang noch zu Kiddikram und made4Boys.

Ganz liebe Grüße,
Alex

7 Gedanken zu “Neue Puschen braucht das Kind

  1. Die Puschen sind total niedlich geworden. Keine Frage. Und dennoch wandert mein Blick immer wieder zu diesem wunderschönen Kissen… Der Stoff sieht so toll aus!
    Herzliche Grüße,
    Elke

    • Danke dir! Jaja, die Kissen. Das war eine monatelange Entscheidungsqual und endlich ist sie zuende. Der Stoff ist von einem Brakig-Kissen vom Möbelschweden. Natürlich musste ich den zerschneiden und neu vernähen, weil ich doch immer Paspeln an den Kissen brauche ;-)
      GLG
      Alex

  2. Liebe Alex,

    ich habe mich über deinen Kommentar zu meiner Schlafmaske sehr gefreut und bin auch gleich mal zu dir rübergehüpft. Ich bin auch sehr begeistert, was du so alles nähst und die Puschen sind super süß und eine Decke mit den Applis ist bestimmt super toll. Meine erste Idee zum Wettbewerb war auch etwas ganz anderes, aber die hätte meinen zeitlichen Rahmen zum Nähen deutlich gesprengt. Ich bin ja noch sehr neu in der Bloggerwelt und komme noch nicht mal dazu meine Seite wirklich weiter fertigzustellen. Da muss ich mich noch etwas einarbeiten. Herzliche Grüße und ich bin schon ganz gespannt, wie die Entscheidung ausfällt

    Karin

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>