Mein Adventskalender

Ich freu mich so! Am Donnerstag kam er an und ich hab mich total gefreut, als ich den Absender gelesen habe – meiner kommt von Heike von heikchen’s kram. Ich fand die Verpackung ja in ihrem Teaser schon toll und in meinem Esszimmer machen sie sich so richtig gut. Da ich den ganzen Tag unterwegs war, habe ich eben in weihnachtlichem Kerzenschein alles aufgebaut.

Adventskalender

Mitgeschickt hat sie noch eine allerliebste Greengate-Karte – damit hat sie schon mal genau meinen Geschmack getroffen.

Karte

Aber vermutlich hat sie schon gefühlt, dass das so alles perfekt zu meinem Adventskranz (oder Adventskubus?) passt :-)

Adventskranz

Liebe Heike, ich danke dir sehr für diesen tollen Adventskalender und freue mich schon total auf mein erstes Türchen – äh pardon, Tütchen!

Meinen Adventskalender hat übrigens Jenn von Creativity Corner of Jenn bekommen. Ich hoffe sehr, dass er ihr gefällt! Die anderen Kalender findet ihr hier.

Und jetzt wünsche ich euch noch einen wunderschönen ersten Advent!

Ganz liebe Grüße,
Alex

Bambi

Adventskalenderwichteln

Die Idee von Katharina und Janny zum Adventkalenderwichteln hat mir ja sofort gefallen. Ich lieeebe Adventskalender! Und was gibt es tolleres als von jemandem einen Adventskalender bestückt zu bekommen, der das gleiche Hobby hat? Ich musste mich also sofort anmelden. Seitdem habe ich nette Kleinigkeiten ausgesucht, genäht, geplottet und gebastelt. Gestern Abend wurden dann alle Päckchen verpackt und jetzt hoffe ich sehr, dass ich den Geschmack meiner Wichtelpartnerin getroffen habe. Am Montag geht der Adventskalender auf die Reise, damit er auch rechtzeitig ankommt.

Adventskalender-Teaser

Alle anderen Adventskalender könnt ihr hier bestaunen. Da gehe ich jetzt auch gleich mal gucken, was die anderen Mädels so gezaubert haben. Ich finde ja immer, die Verpackung ist schon das halbe Geschenk. Da freue ich mich allein schon, die liebevoll verpackten Geschenke anzuschauen :-) Aber natürlich bin ich auch schon sooo gespannt, welches Päckchen mich wohl erreichen wird!

Ich schicke euch ganz liebe vorweihnachtliche Grüße,
Alex

 

 

Lillesol & Pelle Pulli mit Cardigan-Kragen

Julia hat mal wieder einen soooo tollen Traumschnitt gezaubert! Ein Pulli mit Cardigan-Kragen. Und weil Lila die absolute Lieblingsfarbe meines Sohnes ist, hat er sich schon so lange einen lila Pulli gewünscht. Ich habe mir Mühe gegeben, dass es trotzdem nach Jungspulli aussieht. Den Blicken meines Mannes zur Folge ist mir das nicht wirklich gelungen. Tssss…. ;-)

Lilleso CardigankragenpulliDas Polizeiauto habe ich aus einem alten Shirt ausgeschnitten. Das ist ja meine Lieblingsapplikationsmethode – das alte Shirt bekommt ein neues Leben und es geht sooooo schnell ;-)

Lillesol Cardigankragenpulli S

Und ich habe endlich mal wieder den Mut gehabt, an meiner Coverlock rumzustellen und einen Versuch mit einem Flatlockstich zu machen. Bislang hat das IMMER zu Fehlstichen geführt und nach dem zurückstellen war auch der normale Overlockstich verstellt… Deswegen habe ich es schon seit Monaten nicht mehr versucht. Dieses Mal hat es dafür auf Anhieb geklappt. Allerdings muss man halt ständig die Maschine umstellen und umfädeln – denn manche Covernähte (z.B. an der Tasche) müssen ja gemacht werden, bevor der Pulli fertig ist. Falls ihr also jemals überlegt eine kombinierte Cover- und Overlockmaschine zu kaufen: tut es nicht! Ich hätte aktuell zwar keinen Platz dafür und bin ansonsten auch super zufrieden mit meiner Maschine, aber würde ich heute neu kaufen, ich würde auf jeden Fall zwei getrennte nehmen. Habe ich euch eigentlich mal erzählt, dass mein Nähtisch keine 90 cm breit ist? Ich habe es mit meinen zwei Kombimaschinen also schön kuschelig und den Platz optimal ausgenutzt ;-)

Lillesol Cardigankragenpulli v

So genug aus dem Nähkästchen geplaudert (welch Wortspiel ;-) ) – der Schnitt kriegt von mir eine ganz dicke Empfehlung!! Dieser Pulli hier ist im Dauereinsatz und ich muss ihn immer heimlich zum Waschen entführen… Dank dem Schalkragen ist er superleicht an- und auszuziehen, sowohl der Sohn als auch der Papa mögen das sehr :-) Die Passform finde ich klasse, sie umspielt perfekt die Babybauchreste und im Schnitt enthalten ist sogar noch eine Langversion für die Mädels über Leggings. Den Schnitt bekommt ihr wie immer bei Lillesol & Pelle im Shop.

Ganz liebe Grüße,
Alex

Endlich wieder eine neue Tasche – endlich wieder ein Rums

Dank der lieben Kristina von LunaJu bin ich endlich mal wieder zu einer neuen Tasche gekommen. Ich durfte ihren neuen Schnitt probenähen und habe mir daraus eine Winter-Kuscheltasche gemacht – aus braunem Leder kombiniert mit Polsterstoff und einem Rest Kunstfell von meiner Jacke.

Lunaju Livy vorn

Ich war total begeistert, wie schnell die Tasche genäht ist! Der braune Teil vorn ist eine eigene Tasche, die mit Klett geschlossen wird. Die fand ich total praktisch für “schnell mal was zwischenlagern”. Und die Ösen mit den Bändern finde ich supersüß. Dafür habe ich aus einem Rest silbernem Leder dünne Streifen geschnitten. Insgesamt ist sie für mich vom Volumen schon sehr stark an der Grenze, aber vielleicht lerne ich ja so regelmäßiger auszumisten ;-)

Lunaju Livy Seite Damit reihe ich mich endlich mal wieder ein bei RUMS und falls ihr auch eine Livy nähen möchtet: Das Ebook für die Tasche bekommt ihr hier aktuell sogar mit 15% Einführungsrabatt.

Ganz liebe Grüße,
Alex

Schnitt: Livy von Lunaju
Linked: RUMS, Taschen und Täschchen, Outnow